Lastenheft für den elektronischen FREMO-Streckenblock

 

Ein paar grunlegende Festlegungen sollten wir schon machen. Dazu ist ein Lastenheft. Dann wissen wir auch später noch warum wir etwas so gemacht haben. Ich gehe im Moment mal davon aus, dass wir kein Pflichtenheft separat schreiben, also haben wir sowas, wie ein Pflastenheft.

Ich stelle diese Seite(n) bewußt ins CVS und nicht in die SF-Homepage ein, damit wir erst mal einen gewissen Grund haben, den wir dann immer mal wieder veröffentlichen können. Für die Veröffentlichung würde ich allerdings diese Einleitung etwas überarbeiten. Falls Ihr da anderer Meinung seid, sagt es.
Auf besonderen Wunsch (Stefan :-) alles in HTML, mit Seitenrohling für jedes Kapitel.

Noch eine Bitte, damit man erkennen kann (auch Außenstehende) wäre es schön, wenn immer der Author eines Abschnitts oder Bemerkung dranstände, wenn er vom Seitenersteller abweicht. Da ich schreibfaul bin, liebe ich Kurzzeichen für diesen Zweck. Vorschlag:
[SB] Soweit so gut. Aber aus den Diskussionen um Hp1-Artikel hat sich eine farbliche Kennzeichnung als gut erwiesen, um Änderungen sofort zu erspähen. Wenn etwas ausdiskutiert ist, kann man ja die Farb-Tags wieder löschen und die Namenskürzel drin lassen.
[BA] Ist OK, bin ja schon ganz grün

Wen hab ich vergessen, wer möchte ein anderes Kurzzeichen?

 

Inhalt: [mit Vorschlag für Pfleger]

  1. Allgemeines [BA]
  2. Roadmap [??]
  3. Funktionalität [MB]
  4. Bedienung [MB+BA]
  5. Schnittstellen [RM+SB]
  6. Architektur [BA]
  7. Implementierungsgrundsätze [SB]
  8. Störfälle [BA]
  9. Testsysteme [??]
  10. Projekte [SB]
  11. Sonstiges [BA]

 

Eine Bitte noch: Wenn Ihr nicht eigene Unterverzeichnisse aufbaut, dann laßt den Dateinamen so wie er ist und hängt bei neuen Dateien "_Nr." an. Das hebt die Übersichtlichkeit


Anmerkungen sollten an die Liste fremo-signal@yahoogroups.de gesendet werden.
Diese Seite wurde zusammengestellt von Bernd Wisotzki.
Stand: 01.01.2003
Site hosted by: SourceForge.net Logo